Wahnsinns Aufholjagd unserer Tigers gegen die Ultras

Was für eine Aufholjagd unserer Tigers gegen die Ultras Spittal!

Die Tigers lagen nach dem ersten Drittel, mit 1:4 gegen die Ultras in Rückstand, drehten die Partie im letzten Abschnitt und konnten in der Verlängerung als Sieger vom Eis gehen. Die Tigers mussten einige Spieler vorgeben, doch auch die Ultras hatten über die gesamte Saison mit einigen Ausfällen zu kämpfen, am letzten Spieltag, konnten die Gastgeber aber auf einige Stützen wie Sittlinger oder Hohenberger, zurückgreifen und starteten mit Volldampf in die Partie. Meixner eröffnete mit dem 1:0 in der 4.Spielminute das Torreiche Match. In Minute 14 legten die Ultras nach und erhöhten auf 2:0. Nur 2 Minuten später, schlug es ein weiteres Mal im Kasten der Tigers ein und die Ultras führten wie aus dem nichts mit 3:0. Die Tigers verkürzten durch einen Powerplaytreffer von Florian Stele in der 18. Spielminute auf 1:3 mussten aber noch vor der ersten Drittelpause das 1:4 hinnehmen.

Der Mitteabschnitt blieb Torlos und die vielen Powerplay Möglichkeiten der Tigers, die Ihrerseits eine sehr faire Partie ablieferten, konnten nicht genützt werden. Doch im Schlussabschnitt sah man eine gewaltige Aufholjagd unserer Tigers, die Ihre Krallen ausfuhren und innerhalb von zehn Minuten aus einem 1:4 ein 4:4 machten. Daniel Tschurnig eröffnete die Aufholjagd in der 44. Spielminute, mit dem Treffer zum 2:4. In der 46. Spielminute war es Nino Neuschitzer der auf 3:4 verkürzte und in der 54. Spielminute, gab es kein halten mehr, als Daniel Tschurnig mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich erzielte. Die Ultras waren sichtlich geschockt und als dann 2:30 vor Schluss unser Marko Pranjic die Scheibe zum 5:4 in den Kasten hämmerte, hatten die Ultras die Partie, endgültig aus der Hand gegeben. Martin Hohenberger, für die Ultras, war es dann aber, der 50 Sekunden vor dem Ende der Partie, doch noch den Ausgleich für die Ultras erzielen konnte. Es ging also in die Verlängerung und da hatten unsere Tigers den längeren Atem und die Ultras waren geschlagen. Lukas Kampitsch erzielte nach 70 Sekunden in der Over Time mit dem 6:5 das letzte Tor der Saison 2023/2024 für die Tigers.

Lukas Kampitsch Torschütze zum 6:5 nV. im Derby gegen die Ultras

Gratulation an unsere Mannschaft, die sensationell zurück gekommen ist und in der zweiten Hälfte der Meisterschaft, eine solide Leistung geboten hat. Wir bedanken uns bei den besten Fans der Liga, die bei allen Spielen wieder wie der 6. Mann am Eis hinter unserer Mannschaft gestanden sind, bei den vielen Sponsoren ohne die ein Spielbetrieb nicht möglich gewesen wäre und den unzähligen Helfern, vor allem den Wildcats, die für einen perfekten Spielablauf sorgten und den Mädels und Jungs in der Zeitnehmung ohne die es kein Meisterschaftsspiel gegeben hätte. Ein besonderer Dank gilt aber unserem Langzeit Obmann Heinz Müller, der nach dieser Saison sein Amt aufgibt und nur noch, wie er selbst sagt

Unterstützend zur Seite stehen wird...

Ultras Spittal vs EC Tigers Paternion 5:6 nV (4:1,0:0,1:4,0:1)

FINAL
Score
Sunday,
25.02.2024
19:00
Spittal/Drau Eishalle
USP
ULTRAS SPITTAL
5
PII
EC TIGERS PATERNION
6
Abschnitt
Tore
Torschüsse
1
4 : 1
13 : 17
2
0 : 0
8 : 17
3
1 : 4
16 : 14
OT
0 : 1
1 : 3
Spieloffizielle
1. Schiedsrichter:
Orel S.
2. Schiedsrichter:
Pieber M.
1. Linienrichter:
-
2. Linienrichter:
-
Cheftrainer USP:
Trinker P.
Cheftrainer PII:
Buchbauer T.

Team Stats

18
PIM
2
0 / 1
POWERPLAY
2 / 9
7 / 9
UNTERZAHL
1 / 1
50:15
FÜHRUNG
01:39
09:16
GLEICHSTAND
09:16
01:39
RÜCKSTAND
50:15

Tore

Per
Zeit
Score
GS
# Torschütze
# Assist 1
# Assist 2
103:01
1:0
EQ
71 Meixner T.
92 Sittlinger J.
77 Hohenberger M.
113:17
2:0
EQ
10 Berger J.
92 Sittlinger J.
71 Meixner T.
115:20
3:0
SH1
92 Sittlinger J.
71 Meixner T.
 
117:37
3:1
PP1
8 Stele F.
22 Neuschitzer N.
 
118:39
4:1
SH1
92 Sittlinger J.
 
 
343:18
4:2
EQ
14 Tschurnig D.
2 Pranjic M.
 
345:47
4:3
PP1
22 Neuschitzer N.
10 Ortner P.
 
353:16
4:4
EQ
14 Tschurnig D.
18 Kampitsch A.
 
357:30
4:5
EQ
2 Pranjic M.
 
 
359:09
5:5
EQ
77 Hohenberger M.
 
 
OT61:10
5:6
EQ
19 Kampitsch L.
 
 
GWG

Strafen

Per
Zeit
Team
# Spieler
PIM
Vergehen
1
06:30
(06:30 - 08:30)
USP
18 Pichler C.
2
TRIP
1
08:56
(08:56 - 10:56)
USP
8 Pichler W.
2
SLASH
1
14:22
(14:22 - 16:22)
USP
77 Hohenberger M.
2
KNEE
1
17:31
(17:31 - 17:37)
USP
8 Pichler W.
2
CROSS
1
18:34
(18:34 - 20:34)
USP
16 Bernthaler H.
2
ROUGH
2
31:18
(31:18 - 33:18)
USP
23 Steiner F.
2
BOARD
2
33:27
(33:27 - 35:27)
USP
77 Hohenberger M.
2
TRIP
2
34:29
(34:29 - 36:29)
USP
86 Walder M.
2
HOOK
3
44:13
(44:13 - 45:47)
USP
18 Pichler C.
2
HOOK
3
50:40
(50:40 - 52:40)
PII
2 Pranjic M.
2
TRIP

Feldspieler USP

# Spieler
POS
G
A
PIM
8 Pichler W.
RF004
10 Berger J.
LF100
16 Bernthaler H.
C002
17 Bürger F.
RD000
18 Pichler C.
RD004
23 Steiner F.
C002
34 Bernthaler J.
RF000
40 Amenitsch R.
LF000
44 Rauter M.
C000
71 Meixner T.
C120
77 Hohenberger M.
LD114
86 Walder M.
LF002
91 Takats M.
LD000
92 Sittlinger J.
RF220

Linien

Linie 1

10 LF
71 C
92 RF
91 LD
17 RD

Linie 2

40 LF
44 C
8 RF
77 LD
18 RD

Linie 3

86 LF
23 C
34 RF
- LD
- RD

Linie 4

- LF
16 C
- RF
- LD
- RD

Goalies - USP

# Goalie
TOI
GA
30 Altersberger C.
00:000
31 Egger M.
61:106

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
31 Egger M.
OT61:10
31 Egger M.

Feldspieler PII

# Spieler
POS
G
A
PIM
2 Pranjic M.
C112
3 Kronawetter P.
C000
6 Ortner H.
RD000
7 Kreuger M.
RF000
8 Stele F.
LD100
9 Gratzer J.
LF000
10 Ortner P.
LD010
13 Untermoser C.
RD000
14 Tschurnig D.
LF200
16 Hohenberger F.
RF000
17 Jonach S.
RD000
18 Kampitsch A.
LD010
19 Kampitsch L.
C100
20 Steiner A.
LF000
22 Neuschitzer N.
RF110

Linien

Linie 1

14 LF
2 C
22 RF
8 LD
13 RD

Linie 2

9 LF
19 C
7 RF
18 LD
6 RD

Linie 3

20 LF
3 C
16 RF
10 LD
17 RD

Goalies - PII

# Goalie
TOI
GA
1 Tratter G.
61:105
21 Oberrauner M.
00:000

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
1 Tratter G.
OT61:10
1 Tratter G.
© 2024 EC Tigers Paternion
Datenschutz | Impressum