6:3 Erfolg über EC Lico St.Marein

Starker Auftritt unserer Tigers gegen Ivanov und Co. Unsere Tigers holen sich den ersten Dreier in dieser Saison und besiegen die Wölfe aus St. Marein mit 6:3 (3:0, 1:1, 2:2).

Der EC Tigers Paternion begann das neue Jahr mit einem Feuerwerk, nach nur 22 Sekunden drehten unsere Jungs das erste Mal jubelnd ab. Hansi Rauter drückte die Scheibe nach Zuspiel von Matthias Kreuger zur 1:0 Führung in den Kasten der Wölfe. In Minute 3 war es dann Sandro Ortner der von Nino Neuschitzer die Scheibe perfekt serviert bekam, der eiskalt zur 2:0 Führung abdrückte. Die Wölfe aus St. Marein waren sichtlich geschockt und konnten sich aus der Umklammerung der Tigers nicht lösen. Nino Neuschitzer sorgte in der 10. Minute für den nächsten Treffer der Tigers und für eine klare 3:0 Führung nach zwanzig Minuten.

Der zweite Abschnitt begann wie der erste endete. Die Wölfe kamen selten vor das Gehäuse der Tigers und wenn einmal ein Puck den Weg Richtung Tor fand war unser Supergoalie Jürgen Lesacher zur Stelle und entschärfte die Situation. Hansi Rauter mit seinem zweiten Treffer, war es dann der unsere zahlreichen Fans ein weiteres Mal jubeln ließ und auf 4:0 stellte. Nach diesem Treffer hatte der Wölfe Goalie Riegler, dann genug und machte für seinen Backup Goalie Steinacher, den Kasten frei. Der Torhüterwechsel brachte dann die St. Mareiner etwas besser ins Spiel. Den Wölfen gelang zwei Minuten später der 1:4 Anschlusstreffer. Igor Ivanov und seine slowenischen Teamkollegen, die ab diesem Treffer fast durchgehend am Eis standen, scheiterten aber in Folge immer wieder an Jürgen Lesacher im Kasten der Tigers. Jeweils einen Treffer auf beiden Seiten, gab es in Drittel zwei zu sehen und es ging abermals mit einem drei Tore Vorsprung für unsere Tigers in den Schlussabschnitt.

Im Schlussabschnitt versuchten die Wölfe dem Spiel noch einmal eine Wendung zu geben und konnten in der 45. Minute durch Sadikovic auf 2:4 verkürzen. Die Tigers kämpften aber beherzt weiter und Domenik Steiner fuhr in Minute 49, nach Zuspiel von Nino Neuschitzer seine Krallen aus und bezwang den gegnerischen Tormann zur 5:2 Führung und in der 54. Spielminute machte dann Lukas Kampitsch den Sack mit seinem Treffer zum 6:2 endgültig zu. Assistgeber war abermals Nino Neuschitzer, der mit einem Treffer und drei Vorlagen, ganze vier Punkte in diesem Spiel erzielte und somit auch Spieler des Abends war. Die Wölfe konnten zwar in der 55. Spielminute das Ergebnis, mit dem 3:6 noch etwas aufbessern, aber am verdienten Sieg der Tigers gab es nichts mehr zu rütteln.

Trainer Buchbauer meinte nach dem Spiel:

Geglückte Revanche gegen die Wölfe aus St. Marein. Großes Kompliment an meine Mannschaft, wir haben den Gameplan über 60 Minuten eingehalten und endlich den ersten vollen Erfolg eingefahren

Trainer David Schuller St. Marein:

„Wie schon so oft starteten wir denkbar schlecht in die Partie. Und wiederum ist es uns kaum gelungen, spielerische Akzente zu setzen und den Gegner effektiv unter Druck zu setzen. Mit solchen Leistungen sind die Playoffs nicht zu erreichen.“

Nino Neuschitzer, Spieler des Abends (1 Tor und 3 Vorlagen)

FINAL
Score
Sunday,
25.02.2024
20:15
Spittal/Drau Eishalle
PII
EC TIGERS PATERNION
6
SMA
EC LICO ST. MAREIN
3
Abschnitt
Tore
Torschüsse
1
3 : 0
0 : 0
2
1 : 1
0 : 0
3
2 : 2
0 : 0
OT
0 : 0
0 : 0
Spieloffizielle
1. Schiedsrichter:
HAUSOTT E.
2. Schiedsrichter:
UNTERWEGER D.
1. Linienrichter:
-
2. Linienrichter:
-
Cheftrainer PII:
Buchbauer T.
Cheftrainer SMA:
Schuller D.

Team Stats

2
PIM
10
0 / 4
POWERPLAY
0 / 1
1 / 1
UNTERZAHL
4 / 4
59:38
FÜHRUNG
00:00
00:22
GLEICHSTAND
00:22
00:00
RÜCKSTAND
59:38

Tore

Per
Zeit
Score
GS
# Torschütze
# Assist 1
# Assist 2
100:22
1:0
EQ
15 Rauter J.
7 Kreuger M.
 
102:42
2:0
EQ
8 Ortner S.
22 Neuschitzer N.
 
109:19
3:0
EQ
22 Neuschitzer N.
 
 
222:42
4:0
EQ
15 Rauter J.
9 Gratzer J.
 
GWG
223:51
4:1
EQ
15 Nebel F.
22 Baumgartner B.
13 Rassi C.
344:28
4:2
EQ
84 Sadikovic D.
18 Pesjak M.
8 Maier M.
348:43
5:2
EQ
12 Steiner D.
22 Neuschitzer N.
 
353:52
6:2
EQ
11 Kampitsch L.
22 Neuschitzer N.
10 Ortner P.
354:17
6:3
EQ
86 Knapp R.
55 Ivanov I.
15 Nebel F.

Strafen

Per
Zeit
Team
# Spieler
PIM
Vergehen
1
12:12
(12:12 - 14:12)
SMA
86 Knapp R.
2
TRIP
1
17:23
(17:23 - 19:23)
SMA
22 Baumgartner B.
2
TRIP
2
34:09
(34:09 - 34:09)
SMA
71 Angerer L.
0
PEN-S
3
50:01
(50:01 - 52:01)
SMA
3 Taudes M.
2
INTRF
3
55:07
(55:07 - 57:07)
PII
15 Rauter J.
2
HI-ST
3
58:14
(58:14 - 60:00)
SMA
8 Maier M.
2
TRIP

Feldspieler PII

# Spieler
POS
G
A
PIM
2 Pranjic M.
F000
3 Kronawetter P.
F000
6 Ortner H.
D000
7 Kreuger M.
F010
8 Ortner S.
D100
9 Gratzer J.
F010
10 Ortner P.
F010
11 Kampitsch L.
F100
12 Steiner D.
D100
13 Untermoser C.
F000
15 Rauter J.
F202
16 Hohenberger F.
F000
17 Jonach S.
F000
18 Kampitsch A.
F000
20 Steiner A.
F000
22 Neuschitzer N.
F130

Goalies - PII

# Goalie
TOI
GA
21 Lesacher J.
60:003
1 Tratter G.
00:000

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
21 Lesacher J.
360:00
21 Lesacher J.

Feldspieler SMA

# Spieler
POS
G
A
PIM
3 Taudes M.
D002
8 Maier M.
F012
13 Rassi C.
D010
15 Nebel F.
F110
18 Pesjak M.
F010
19 Lindl M.
F000
22 Baumgartner B.
F012
28 Kainz R.
D000
55 Ivanov I.
D010
71 Angerer L.
D000
74 Schratter P.
F000
84 Sadikovic D.
F100
86 Knapp R.
F102
91 Schlatte T.
F000
97 Quendler J.
F000

Goalies - SMA

# Goalie
TOI
GA
11 Riegler D.
23:404
25 Steinacher S.
36:202

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
11 Riegler D.
223:40
11 Riegler D.
223:40
25 Steinacher S.
360:00
25 Steinacher S.
© 2024 EC Tigers Paternion
Datenschutz | Impressum