knappe Niederlage in Zauchen...

Die Tigers verlieren beim ELV Zauchen nach einer Top Leistung mit 3:2 (0:0,0:1,3:1).

Eine grandiose Mannschaftsleistung bei den Eisbären in Zauchen reichte am Ende doch nicht für den Sieg. Obwohl man das Spiel von Anfang an beherrschte, was man an der Torschussstatistik von 42:22 für die Tigers eindeutig erkennen kann, geht man als Verlierer und ohne Punkte vom Eis. Im ersten Drittel gab es mit 11:4 Torschüssen bereits eine Überlegenheit der Tigers, in dem man aber keine Treffer sah und so ging es mit einem 0:0 zum ersten Mal in die Kabine. Im zweiten Abschnitt gestaltete sich das Spielgeschehen etwas ausgeglichener, doch die Tigers hatten auch hier mehr Torschüsse zu verzeichnen und konnten in der 33. Spielminute durch Lukas Kampitsch im Powerplay mit 1:0 in Führung gehen. Den Vorsprung nahmen die Tigers dann mit in die zweite Drittelpause.

Im Schlussabschnitt waren die Gastgeber sehr effektiv, aus insgesamt 8 Torschüssen die sie abgaben landeten drei im Kasten der Tigers. In Minute 41, gelang den Eisbären der Ausgleich, In der 51. Minute durften unsere Tigers durch Marko Pranjic mit dem 2:1 ein weiteres Mal jubeln und gingen wieder verdient in Führung. Leider konnten die Zauchner nur eine Minute später wieder den Ausgleich erzielen und trafen drei Minuten später zum glücklichen 3:2. Mit 18:8 Torschüssen waren unsere Tigers auch im dritten Abschnitt das klar bessere Team, mussten sich aber am Ende gegen äußerst effektive Eisbären geschlagen geben. Ein tolles Spiel unserer Tigers und die Chance auf Revanche gibt es bereits am Freitag den 19.01.2024 um 19:00 Uhr in der Müller Heinz Arena in Paternion

Trainer Buchbauer nach dem Spiel: Der Natureisklassiker zwischen den Eisbären aus Zauchen und den Tigers aus Paternion fand vor einer tollen Kulisse statt. Wir sind gut ins Spiel gestartet, konnten jedoch unsere optische Überlegenheit im ersten Drittel nicht in Tore ummünzen. Im zweiten Abschnitt gelang es uns endlich, mit 1:0 in Führung zu gehen und diese bis zur Drittelpause zu halten. Leider sind wir nicht optimal ins dritte Drittel gestartet und mussten nach einer Unachtsamkeit den Ausgleich hinnehmen. Als uns 10 Minuten vor Schluss erneut die Führung gelang, waren die Emotionen wohl zu groß und wir kassierten postwendend den Ausgleich. Fünf Minuten vor Schluss mussten wir dann leider auch noch das 2:3 in Unterzahl hinnehmen. Wir haben alles versucht, wurden aber dieses Mal nicht belohnt. Obwohl wir mit 42:22 Torschüssen die klar bessere Statistik haben, können wir uns dafür nichts kaufen. Am Freitag steht das Rückspiel in Paternion an und wir werden wieder alles geben, um als Sieger vom Eis zu gehen. Gratulation an die Eisbären!

Georg Tratter wurde nach seiner hervorragenden Leistung von seinen Mannschaftskollegen zum Man of the Match gewählt

FINAL
Score
Tuesday,
18.06.2024
19:00
Zauchen Eislaufplatz
ZAU
ELV ZAUCHEN
3
PII
EC TIGERS PATERNION
2
Abschnitt
Tore
Torschüsse
1
0 : 0
4 : 11
2
0 : 1
10 : 13
3
3 : 1
8 : 18
OT
0 : 0
0 : 0
Spieloffizielle
1. Schiedsrichter:
ALTERSBERGER R.
2. Schiedsrichter:
EICHER H.
1. Linienrichter:
-
2. Linienrichter:
-
Cheftrainer ZAU:
KUDLER D.
Cheftrainer PII:
Buchbauer T.

Team Stats

12
PIM
10
0 / 4
POWERPLAY
1 / 5
4 / 5
UNTERZAHL
4 / 4
05:33
FÜHRUNG
09:18
45:09
GLEICHSTAND
45:09
09:18
RÜCKSTAND
05:33

Tore

Per
Zeit
Score
GS
# Torschütze
# Assist 1
# Assist 2
232:09
0:1
PP1
19 Kampitsch L.
 
 
340:45
1:1
EQ
30 Müller S.
74 Spitzer P.
 
350:48
1:2
EQ
2 Pranjic M.
22 Neuschitzer N.
 
351:30
2:2
EQ
74 Spitzer P.
30 Müller S.
78 Urbanek M.
354:27
3:2
EQ
10 Tilli T.
78 Urbanek M.
 
GWG

Strafen

Per
Zeit
Team
# Spieler
PIM
Vergehen
1
14:44
(14:44 - 16:44)
ZAU
75 Prugger L.
2
INTRF
2
23:18
(23:18 - 25:18)
ZAU
78 Urbanek M.
2
HOOK
2
30:56
(30:56 - 32:56)
ZAU
78 Urbanek M.
2
HOLD
2
30:56
(30:56 - 32:56)
PII
14 Tschurnig D.
2
HOLD
2
31:33
(31:33 - 32:09)
ZAU
76 Schellander D.
2
HOOK
2
32:32
(32:32 - 33:33)
PII
2 Pranjic M.
2
BOARD
2
37:09
(37:09 - 39:09)
ZAU
66 Wriessnegger G.
2
TRIP
3
43:56
(43:56 - 45:56)
PII
6 Ortner H.
2
TRIP
3
52:38
(52:38 - 51:30)
PII
15 Rauter J.
2
TRIP
3
57:27
(57:27 - 59:27)
PII
7 Kreuger M.
2
CH-PL
3
58:59
(58:59 - 60:00)
ZAU
17 Falkner M.
2
HOLD

Feldspieler ZAU

# Spieler
POS
G
A
PIM
7 Tschuitz D.
C000
10 Tilli T.
LD100
16 Bürger S.
LF000
17 Falkner M.
C002
21 Ankele C.
RF000
27 Dreier C.
RD000
30 Müller S.
C110
66 Wriessnegger G.
LD002
67 Tscharnuter A.
RF000
74 Spitzer P.
LF110
75 Prugger L.
RF002
76 Schellander D.
RD002
78 Urbanek M.
RF024
87 Kopeinig M.
LF000
95 Krumpl K.
LF000
96 Traar M.
LD000

Linien

Linie 1

74 LF
30 C
78 RF
10 LD
27 RD

Linie 2

95 LF
7 C
21 RF
96 LD
76 RD

Linie 3

87 LF
17 C
75 RF
66 LD
- RD

Linie 4

16 LF
- C
67 RF
- LD
- RD

Goalies - ZAU

# Goalie
TOI
GA
32 Fertani K.
60:002
83 Heiser C.
00:000

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
32 Fertani K.
360:00
32 Fertani K.

Feldspieler PII

# Spieler
POS
G
A
PIM
2 Pranjic M.
C102
3 Kronawetter P.
C000
6 Ortner H.
RD002
7 Kreuger M.
RF002
8 Stele F.
RF000
10 Ortner P.
LD000
12 Steiner D.
LD000
13 Untermoser C.
RD000
14 Tschurnig D.
LF002
15 Rauter J.
LF002
17 Jonach S.
RD000
18 Kampitsch A.
LD000
19 Kampitsch L.
C100
20 Steiner A.
LF000
22 Neuschitzer N.
RF010

Linien

Linie 1

14 LF
2 C
22 RF
12 LD
13 RD

Linie 2

15 LF
19 C
7 RF
18 LD
6 RD

Linie 3

20 LF
3 C
8 RF
10 LD
17 RD

Goalies - PII

# Goalie
TOI
GA
21 Lesacher J.
00:000
1 Tratter G.
60:003

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
1 Tratter G.
360:00
1 Tratter G.
© 2024 EC Tigers Paternion
Datenschutz | Impressum