Zittersieg gegen Leisach...

Der EC Tigers Paternion gewinnt gegen den UEC Leisach hauchdünn mit 4:3 und festigt den 3. Tabellenrang.

Die Tigers dominieren von Beginn an das Spiel gegen die Gäste aus Osttirol, können die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Das Schussverhältniss von 50:28 zeigt die Überlegenheit, doch wie schon in einigen Spielen davor kann man vor allem im Powerplay keine Akzente setzen.

Der Gameplan schien aufzugehen, ein extrem guter Start ins Spiel mit einem schnellen Tor durch Marko Pranjic nach Zuspiel von Nino Neuschitzer in der 2.Minute, ließ die Tigers zum ersten Mal jubeln. In Folge schlichen sich bei den Tigers aber immer mehr Fehler ein und so kam es in der 7.Minute zum ersten Wechselfehler von insgesamt drei, die von den Unparteiischen bestraft wurden. Die Gäste aus Leisach fackelten nicht lange und überraschten vom ersten Bulli weg unseren Torhüter Georg Tratter zum 1:1 Ausgleich. Nur eine Minute später konnten die Leisacher nach legen und gingen mit 2:1 in Führung. Die optische Überlegenheit der Tigers blieb bestehen, doch man schwächte sich durch einen weiteren Wechselfehler in Minute 16 erneut. Obwohl die Leisacher aus diesem Powerplay keinen Vorteil ziehen konnten waren sie dem 3:1 näher als die Tigers dem Ausgleich. Somit konnte man von Glück sprechen mit nur einem Tor Rückstand in die erste Pause zu gehen.

Im zweiten Abschnitt konnten die Tigers ihre Überlegenheit auch in Tore umsetzen und konnten das Spiel drehen. Christoph Untermoser erzielte nach Zuspiel von Nino Neuschitzer den verdienten Ausgleich, drei Minuten später gingen die Tigers durch Andrä Steiner wieder in Führung und Julian Gratzer erhöhte in der 35.Minute nach Zuspiel des wieder genesenen Lukas Kampitsch der nach seiner Schulter Verletzung, sein Comeback gab auf 4:2. Die Führung ging verdienter Maßen zurück an die Tigers und mit dem zwei Tore Vorsprung ging es in den Schlussabschnitt.

Im Schlussdrittel konnten die Tigers nicht mehr nachlegen, sogar eine 5 gegen 3 Überlegenheit brachte keinen Torerfolg, im Gegenteil die Leisacher nutzten einen Fehlpass bei 4 gegen 5 eiskalt aus und kamen, unnötiger Weise zurück ins Spiel. In der Schlussphase dann der dritte Wechselfehler an diesem Abend, der durch den Schiedsrichter bestraft wurde, doch die Leisacher konnten dieses Powerplay nicht nützen und schwächten sich am Ende selbst mit einem unnötigen Foul. So blieb es bei dem knappen aber hochverdienten 4:3 Sieg unsere Tigers über die Gäste aus Osttirol.

Der EC Tigers Paternion bleibt trotz dieses Sieges auf Platz 3, da die Hubener gegen Lienz das Spiel mit 4:3 gewinnen konnten. Die Play Offs sind für die Tigers aber schon so gut wie sicher da sich die direkten Konkurrenten um einen Playoff Platz auch noch Gegenüberstehen.

Ein Tiger konnte gestern eine besonders starke Vorstellung abgeben, Nino Neuschitzer machte zwei tolle Vorlagen und wurde dafür auch von seinen Mannschaftskameraden zum Spieler des Abends gewählt.

Spielbericht

FINAL
Score
Sunday,
25.02.2024
19:30
Radenthein Nockhalle
PII
EC TIGERS PATERNION
4
LEI
UEC LEISACH
3
Abschnitt
Tore
Torschüsse
1
1 : 2
0 : 0
2
3 : 0
0 : 0
3
0 : 1
0 : 0
OT
0 : 0
0 : 0
Spieloffizielle
1. Schiedsrichter:
Eicher H.
2. Schiedsrichter:
Holzer D.
1. Linienrichter:
-
2. Linienrichter:
-
Cheftrainer PII:
Buchbauer T.
Cheftrainer LEI:
Jonak J.

Team Stats

10
PIM
8
0 / 4
POWERPLAY
1 / 5
4 / 5
UNTERZAHL
4 / 4
41:08
FÜHRUNG
13:58
04:54
GLEICHSTAND
04:54
13:58
RÜCKSTAND
41:08

Tore

Per
Zeit
Score
GS
# Torschütze
# Assist 1
# Assist 2
101:13
1:0
EQ
2 Pranjic M.
22 Neuschitzer N.
 
106:28
1:1
PP1
24 Brunner R.
 
 
107:49
1:2
EQ
24 Brunner R.
91 Lanser F.
87 Schmidpeter E.
221:47
2:2
EQ
13 Untermoser C.
22 Neuschitzer N.
8 Ortner S.
224:07
3:2
EQ
20 Steiner A.
2 Pranjic M.
13 Untermoser C.
234:14
4:2
EQ
9 Gratzer J.
19 Kampitsch L.
11 Ott M.
GWG
344:29
4:3
SH1
87 Schmidpeter E.
24 Brunner R.
25 Brunner M.

Strafen

Per
Zeit
Team
# Spieler
PIM
Vergehen
1
06:25
(06:25 - 06:28)
PII
20 Steiner A.
2
CH-PL
1
15:58
(15:58 - 17:58)
PII
9 Gratzer J.
2
CH-PL
2
25:37
(25:37 - 27:37)
PII
14 Tschurnig D.
2
CROSS
3
41:03
(41:03 - 43:03)
LEI
44 Senfter S.
2
CH-PL
3
44:04
(44:04 - 46:04)
LEI
88 Hirn S.
2
CHARG
3
45:20
(45:20 - 47:20)
LEI
91 Lanser F.
2
TRIP
3
51:00
(51:00 - 53:00)
PII
17 Kleindienst M.
2
HOOK
3
54:52
(54:52 - 56:52)
PII
9 Gratzer J.
2
CH-PL
3
56:42
(56:42 - 58:42)
LEI
32 Lumaßegger M.
2
INTRF

Feldspieler PII

# Spieler
POS
G
A
PIM
2 Pranjic M.
C110
3 Kronawetter P.
C000
6 Ortner H.
LD000
7 Kreuger M.
LF000
8 Ortner S.
LD010
9 Gratzer J.
RF104
10 Ortner P.
LD000
11 Ott M.
RD010
12 Steiner D.
LD000
13 Untermoser C.
RD110
14 Tschurnig D.
RF002
15 Rauter J.
LF000
17 Kleindienst M.
LF002
18 Kampitsch A.
RD000
19 Kampitsch L.
C010
20 Steiner A.
LF102
22 Neuschitzer N.
RF020
23 Jonach S.
RD000

Linien

Linie 1

15 LF
19 C
9 RF
12 LD
11 RD

Linie 2

20 LF
2 C
22 RF
8 LD
13 RD

Linie 3

17 LF
3 C
14 RF
10 LD
18 RD

Linie 4

7 LF
- C
- RF
6 LD
23 RD

Goalies - PII

# Goalie
TOI
GA
21 Lesacher J.
00:000
1 Tratter G.
60:003

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
1 Tratter G.
360:00
1 Tratter G.

Feldspieler LEI

# Spieler
POS
G
A
PIM
12 Senfter E.
LF000
13 Senfter J.
RF000
15 Muser F.
RD000
21 Huber J.
LD000
24 Brunner R.
C210
25 Brunner M.
RD010
32 Lumaßegger M.
RF002
44 Senfter S.
LF002
77 Senfter R.
C000
87 Schmidpeter E.
LF110
88 Hirn S.
LD002
91 Lanser F.
LD012

Linien

Linie 1

87 LF
24 C
32 RF
88 LD
25 RD

Linie 2

12 LF
77 C
13 RF
21 LD
15 RD

Linie 3

44 LF
- C
- RF
91 LD
- RD

Goalies - LEI

# Goalie
TOI
GA
30 Bachmann M.
60:004

Torhüterwechsel

Per
Zeit
# Goalie
100:00
30 Bachmann M.
360:00
30 Bachmann M.
© 2024 EC Tigers Paternion
Datenschutz | Impressum